Für eines dieser schönen Halstücher wurden jeweils 2 Plastikflaschen recycelt. Das Ergebnis kann sich ja wohl mehr als „sehen lassen“! Und wer hat’s erfunden…Lush Cosmetic. Aber die produzieren nicht nur so tolle Schals, aus alten Flaschen, sondern auch wirkungsvolle, vegane Naturkosmetik, ohne Tierversuche. Und als wäre das nicht schon genug des Guten…nein, Du kannst hier auch den sogenannten „Charity Pott“ kaufen. Der gesamte  Erlös (des cremigen Inhalts) geht an ein förderungswürdiges Wohltätigkeitsprojekt (Sozialprojekte, Kinderprojekte, Tierschutz u.ä.).  betreust Du ein solches Projekt…bewirb Dich bei Lush!

Mehr zu den Produkten und der Philosophie findest Du auf
www.lush.de

image

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.